Café, Bar & Pub
Pfefferkörndl.

Im Pfefferkörndl trifft man sich mit Freunden auf ein Glas Wein und mit neuen Bekannten auf ein entspanntes Dinner. Im gemütlichen Pub und in bester Gesellschaft probiert man sich durch die Karte oder man wählt den Aha-Moment und lässt sich vom Barkeeper überraschen. Im Winter und im Sommer sitzt es sich im Pfefferkörndl ausgesprochen gut – bis spät in die Nacht. Und unter uns gesagt: Man war erst richtig am Arlberg, wenn man mindestens einmal im Pfefferkörndl war. Denn das hat Kultstatus.

Öffnungszeiten

Täglich ab 11:00 Uhr

Barfood und Bratkunst im Pub

Bei akutem Mittagshunger ist das Pfefferkörndl zum Glück nur einen Katzensprung vom Ski- und Wandergebiet entfernt. Auf der Karte gibt es eine feine Auswahl an Salaten, Pizza, Steak und Fisch. Der Nachmittagskaffee kommt in süßer Begleitung, zum Beispiel in Form des hausgemachten Sauerrahm-Schmarrns.

In der Pfeffermühle reihen sich große und kleine Genussmomente aneinander. Einmal pro Woche gibt es in unserem Haubenrestaurant einen Fondue-Abend und ein Vorspeisenbuffet.

Der letzte Gang am Abend

Tagsüber auf der Piste, abends im Pub. Wenn Sie aufs Leben anstoßen und dazu was Gutes essen möchten, sind Sie im Pfefferkörndl goldrichtig. Es erwartet Sie dort Prickelndes und Stärkendes. Zum Gin-Tonic oder Moscow Mule serviert das Pfefferkörndl auch abends Soul-Food.

Fine Dining im
Haubenlokal

Après-Ski für Genießer